Fiona Fortin, BA BA
Klavier, Cembalo

Klavier, Cembalo
Ergänzungsfächer: Korrepetition, Liedbegleitung

Fiona Fortin wurde in Graz geboren und bekam ihren ersten Klavierunterricht am Johann-Joseph Fux-Konservatorium. Während ihrer Schulzeit nahm sie häufig am Jugendmusikwettbewerb „Prima la musica“ in den Kategorien Klavier solo, Kammermusik und als jugendliche Begleiterin teil und erreichte dort mehrere erste Preise. 2012 erhielt sie beim Internationalen Klavierwettbewerb „Forum Per Tasti“ in Banská Bystrica in der Slowakei ebenfalls einen 1. Preis. Nach der Matura studierte sie Klavier Konzertfach und Instrumentalpädagogik bei Prof. Eugen Jakab an der Kunstuniversität Graz, diese Fächer schloss sie 2016 mit Auszeichnung ab. Aktuell befindet sie sich im Masterstudium Klavier Konzertfach und Instrumentalpädagogik bei Prof. Peter Józsa. Fiona Fortin ist Klavierlehrerin in der Helmut-Schmidinger-Musikschule Graz und arbeitet regelmäßig mit Sänger_innen und Instrumentalist_innen für verschiedene Konzerte zusammen. Sie nahm an Meisterkursen für Klavier solo (u.a. bei Alexander Jenner, Robert D. Levin, Dimitrios Syringelas), Kammermusik und Korrepetition teil.