Lorena Martín Alarcón, MA
Kontrabass

Kontrabass
Lorena Martín Alarcón wurde 1987 in Madrid geboren und begann 1999 ihr Musikstudium am Konservatorium in Madrid, Spanien. 2009 studierte sie weiter in der Musikhochschule (Conservatorio Superior de Castilla y León), wo sie von Luis A. Da Fonseca (Solist der Madrid Symphoniker) Unterricht bekam. 2014 zog sie nach Graz um an der Kunst Universität Graz bei Mag. Ernst Weissensteiner weiter Kontrabass zu studieren. Dort absolvierte sie 2017 ihr Master Studium mit Auszeichnung.