MMMMag. Wolfgang Riegler-Sontacchi
Klavier, Orgel, Cembalo, Horn, Komposition, Dirigieren

Klavier, Orgel, Cembalo, Horn, Komposition, Dirigieren
Ergänzungsfächer: Kichererbsenchor, Chorleitung, Musiktheorie

MMMMag. Wolfgang Riegler-Sontacchi wurde 1971 in Zeltweg geboren und erhielt seinen ersten Unterricht mit 6 Jahren auf der Blockflöte in der Musikschule Zeltweg. 1981 folgte der erste Klavierunterricht bei Franziska Moscher ebenda. Die musikalische Vielseitigkeit als hohes Anliegen führte ihn zu vier Studienabschlüssen (Klavier, Orgel, Schulmusik und Lehramt Klavier) mit Auszeichnungen u.a. bei Eike Straub und Ernst Triebel. Meisterkurse bei Petr Eben, Wolfgang Seifen u.a., Preise bei internationalen Wettbewerben, darunter der Gewinn des Orgelwettbewerbs Korschenbroich, bestärkten die Solokarriere als Organist in fast allen europäischen Ländern. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit als Organist wirkt er als Solokorrepetitor und Lehrer für Orgel-Kammermusik an der KUG, dirigiert, komponiert vor allem kirchliche Auftragswerke, leitet den Kirchenchor Graz-St.Peter und das Orchester ProMusica Graz. Als Dirigent sind ihm neben der Aufführung großer orchestraler Werke auch die Interpretation zeitgenössischer Stücke ein wichtiges Anliegen. In seiner Freizeit widmet er sich mit Hingabe der Planung, Restaurierung und dem Bau von Orgeln.

Hier gehts zum YouTube Channel